Kundenservice bei holz-renz.de Wir beraten Sie persönlich!
Bitte kontaktieren Sie uns!

E-Mail
info@holz-renz.de

Telefon
Mo-Fr 9-18 Uhr
Tel  +49 7528 / 9758652
Text drucken

Pflege von Holz- und Thermoholz Terrassen

 

Wie pflege ich meine Thermo-Holz Terrasse

Preistipp
Terrassen Reinigungsset mit Thermory Holzreiniger und Thermory Öl

Terrassen Pflegeset für alle Holzarten

Terrassen Reinigungsset mit Holzreiniger und Terrassenöl
UVP 75,00 EUR
68,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Durch den thermischen Prozess, eignet sich das Thermoholz auch ohne weitere Behandlung sehr gut für die Verwendung im Außenbereich ohne jegliche zusätzliche Pflege. Ungeölte Holzoberflächen bekommen innerhalb weniger Monate eine schöne silbergraue Optik. Dieses Vergrauen hat keine Auswirkung auf die Haltbarkeit des Holzes.

Die Pflege mit Öl

Um den braunen Farbton zu erhalten und inhomogene Verfärbungen auszugleichen, empfehlen wir Ihnen das Holz einmal jährlich zu ölen. Davor sollte das Holz ersteinmal gereinigt werden dies erreichen sie mit einer normalen Bürste oder sehr vorsichtig mit einem Hochdruckeiniger und einem etwas größeren Abstand als sie es gewohnt mit anderen Materialien anwenden. Im Zweiten Schritt lassen Sie die Terrasse wieder trocknen sodass sich keine Wasserpfützen darauf befinden. Im dritten Arbeitsgang wird dass Öl mit einem Pinsel auf das Holz aufgebracht. Durch das eingesetzte Öl werden die Poren des Holzes verschlossen und Verschmutzungen können sich nicht mehr so einfach festsetzen, was Ihnen die Reinigung im Nachhinein erleichtert.

Thermoholz - Wie Oft Ölen

Regelmäßiges Ölen vermindert außerdem die Rissbildung. Völlig vermeidbar sind leichte Risse (1-2mm) bei Massivholz jedoch nicht. Bei feuchter Witterung schließen sich die Risse, bei trockener Witterung werden sie durch das Schwinden des Holzes wieder sichtbar. So gleicht Massivholz als lebendiges Produkt Spannungen aus. Mit pflegendem Öl kann auch Schieferbildung vorgebeugt werden. Allerdings ist die korrekte Montage, wie zum Beispiel die Baumaußenseite als Brettoberseite wesentlich einflussreicher auf die Langlebigkeit des Holzes. Einzelne Abschieferungen können mit feinem Sandpapier abgeschliffen werden.