26Mai
Von: Holz Renz An: 26. Mai 2020 In: Allgemein, News, Terrasse aus Thermoholz Kommentare: 0

Wir testen das neue Terrassenholz Thermo-Erle

Neben lang getesteten und bewährten Holzarten wie beispielsweise die Thermo-Esche oder auch die Thermo-Kiefer testen wir auch in regelmäßigen Abständen neue Holzarten, die aus unserer Sicht bestens für den Terrassenbau geeignet sein könnten. In einem neuen Langzeittest haben wir die Holzart Thermo-Erle mit gebürsteter Oberfläche und unserem TENI Clip verlegt. Unser erster Eindruck nach und während der Terrassenverlegung:

  1. Super schöne gebürstete Oberfläche zum Barfußlaufen
  2. Geniale Verarbeitbarkeit (sägen, bohren, schrauben, …)
  3. Hohe strapazierfähige Oberfläche

Nach erfolgreichem Freiflächentest werden wir einen zertifizierten Dauerhaftigkeitstest nach den aktuellen Normungen (EN 15083-1 und EN 15083-2) durchführen lassen. Wenn auch dieser Test positiv verläuft, werden wir in der neuen Terrassensaison 2021 auch auf diese Holzart als Terrassenbelag setzen.