Zubehör & Pflege.

Holz Renz bietet Ihnen für alle Hölzer das passende Zubehör zur Montage und die richtige Pflege.

Terrassendielen und Fassadenleisten müssen konstruktiv mit dem richtigen Zubehör befestigt werden. Dies ermöglicht eine möglichst lange Lebensdauer. Reinigung und Pflege von massivem Holz wird bei konstruktiv richtigem Auf- und Einbau eher aus optischen und hygienischen Gründen vorgenommen, als aus Holzschutzgründen.

Zubehör – Befestigung Terrassendielen

Wir garantieren höchste Qualität für unsere Terrassen-Befestigungs-Systeme, passend zu unseren Terrassendielen. Wir empfehlen unser verdecktes Befestigungssystem TENI für Terrassendielen mit seitlicher Hohlkehle sowie den Ligo-Therm-Clip oder den Gecko-Clip für Terrassendielen mit seitlich horizontaler Nut. Die Terrassendielen werden durch diese Verbindungssysteme mit der Unterkonstruktion verschraubt. Das ist optisch wertiger und es sind im Gegensatz zur traditionellen Befestigung keine Schraubköpfe sichtbar. So gibt es keine Schraubstellen an denen Wasser von oben ins Brett eindringen kann. Selbstverständlich gibt es auch Edelstahl-Schrauben zur sichtbaren Verschraubung der Terrassendielen.

Zubehör – Befestigung Fassadenleisten

Das PaC-System ist neben den Befestigungsclips Tiga und Dekora unser favorisiertes Befestigungssystem für die unsichtbare Befestigung von Fassadenleisten. Natürlich haben wir auch bei der Fassade die klassischen Varianten des sichtbaren Verschrauben oder Nagelns (Edehlstahlnägel) verfügbar.

Zubehör – Pflege Terrassendielen

Um den Farbton zu erhalten und das Holz optimal zu pflegen, empfiehlt sich die jährliche Nachölung. Thermoholz vergraut im Außenbereich nach einigen Monaten genauso wie alle anderen Massivhölzer. Dies schränkt bei regelmäßiger Reinigung die Lebensdauer des Terrassenholzes nicht ein. Unsere Öle sind speziell auf Thermoholz abgestimmt. Sie sind wetterbeständig, feuchtigkeitsregulierend, geruchsschwach und erzeugen eine samtige Oberfläche. Das Öl ist nach getrocknetem Anstrich unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze. Es wirkt Wasser und Schmutz abweisend, dringt tief ins Holz ein und ist äußerst haltbar. So vermindern sie Quell- und Schwundrisse und verleihen dem Holz ein sattes Aussehen. Wer auf das Ölen aus optischen Gründen verzichten möchte, kann sich auch mit einer ein- bis zweimaligen Reinigung der Terrasse mit Wasser und Bürste begnügen. So stellt sich in den meisten Fällen eine sehr schöne natürliche Vergrauung ein.

Zubehör – Unterkonstruktion Terrasse & Fassade

Der Unterbau einer Terrasse sollte eine möglichst gute Belüftung der Beläge sicherstellen. Nach Regenfällen sollen die Terrassendielen schnell abtrocknen können. Hilfsmittel die den Kontakt Holz auf Holz minimieren oder eliminieren sind hier ebenso zu nennen wie Unterkonstruktions-Materialien aus Polypropylen (Stellfüße), Aluminium oder Magnelis-Stahl.

Für die Fassade haben wir mit dem PaC-Verlegesystem ein vormontiertes Unterkonstruktions-System. Es verbindet den konstruktiven Holzschutz mit maximaler Ästhetik.